Download Betriebsorganisation: Methoden und Techniken by Egon Blum PDF

Download Betriebsorganisation: Methoden und Techniken by Egon Blum PDF

By Egon Blum

Zielgruppe
Wissenschaftler Führungskräfte

Show description

Read Online or Download Betriebsorganisation: Methoden und Techniken PDF

Similar german_12 books

Bildtafeln für die genetische Beratung

Das Anschauungsmaterial "Bildtafeln f}r die genetische Beratung" entstand aus den reichhaltigen und langj{hrigen Erfahrungen des Autors auf diesem Gebiet. Es besteht aus Bildern und Zeichnungen }ber medizinisch-genetische Befund , biologische Vorg{nge sowie Informationen }ber die verschiedenen Untersuchungsm|glichkeiten.

Fibel der gastrointestinalen Leitsymptome

Die Fibel erklärt in schematischen Übersichten mit kurzen Erläuterungen knapp und verständlich die wichtigsten gastrointestinalen Leitsymptome. Der vielbeschäftigte Arzt erhält damit eine praxisbezogene, übersichtliche info über die notwendigen ersten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Beurteilung von Analysenverfahren und -Ergebnissen

Einleitung Die analytische Chemie ist eine Kunst, sie zu beherrschen erfordert theoretische Kenntnisse, handwerkliches Können und persönliche Er­ fahrung. Ohne umfassende theoretische Kenntnisse geht der Überblick über die mannigfachen Möglichkeiten und über die Grenzen dieses Ge­ bietes verloren, ohne sauberes handwerkliches Können läßt sich keine noch so einfache examine einwandfrei durchführen, ohne langjährige persönliche Erfahrung ist keine Beurteilung eines analytischen difficulties und keine Bewertung von Analysenergebnissen möglich.

Additional resources for Betriebsorganisation: Methoden und Techniken

Example text

Bei auftretenden Überschneidungen werden Brücken (insbesondere zum Aufgabenbild) oder tabellarische Ergänzungen vorgeschlagen; letzteres geschieht auch zur Erfassung von Mengen und Zeiten (s. hierzu auch Abschnitt 5). 4. Ablauforganisatorische Erhebungsinhalte Arbeitsabläufe sind eine Folge von Arbeitselementen, entweder an einem Objekt (Stückprozeß oder objektbezogener Ablauf), bei einem Aufgabenträger (Gangfolge oder aufgabenträgerbezogener Ablauf) oder bei einem Betriebsmittel (betriebsmittelbezogener Ablauf).

Das harte Interview wird von autoritärem, provokativem bzw. aggressivem Auftreten des Interviewers bestimmt. Der Interviewer führt ein Kreuzverhör mit ständigen Eingriffen in die Äußerungen des Befragten. Durch permanenten Zeitdruck sollen spontane Antworten erzwungen werden. Im Rahmen von Organisationsinterviews eignet sich die weiche Form insbesondere für die Eröffnungs- und Schlußphase(positive Ein- bzw. Ausstimmung). Das neutrale Interview ist der Normalfall sachlicher und rationaler mündlicher Erhebung.

Im ersten Fall dürften die Informationen umso ungenauer sein, je größer die instanzielle Entfernung zwischen dem Informanten und dem Aufgabenträger ist. Im zweiten Fall stellt sich zwischen den aufgabenanalytischen Fragestellungen jeweils auch die Frage nach dem bzw. den Aufgabenträgem bzw. Informanten auf der nächsten Analysestufe, hier werden die Adressaten der Befragung also erst während der Erhebung konkretisiert. Auch bei aufgabenanalytischer Fragestellung sollten Tatsachen nach Möglichkeiten belegt werden (z.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 8 votes
Comments are closed.