Download Der amerikanische Neokonservatismus: Analyse und Kritik by Rieger Frank PDF

Download Der amerikanische Neokonservatismus: Analyse und Kritik by Rieger Frank PDF

By Rieger Frank

An dieser Stelle mochte ich all denen danken, die mir die Erstellung dieser Arbeit ermoglicht haben. Mein Dank gilt Herrn Prof. Dr. Klaus Lampe vom Seminar fur Politikwis senschaft und Soziologie der Technischen Universitat Braunschweig. Ferner bin ich Herrn Prof. em. Dr. Edgar R. Rosen fur seine hilfreichen Hinweise dankbar. Ein ganz be sonderer Dank gilt all den Damen und Herren, die mir fur Interviews zur Verfugung gestanden haben. Nicht zu ver gessen sind hierbei die vielen hilfreichen Sekretarinnen, die die Terminkalender verwalten. Das Amerika-Haus Hanno ver stand mir zu allen Phasen meiner Arbeit tatenreich zur Seite. Hier sind insbesondere die Damen der Bibliothek, Frau Tiedje, Frau Truman und Frau Rebe zu erwahnen, sowie die damalige Direktorin Ms. Kathleen Schloeder. Dank gebuhrt weiter dem Institut fur Begabtenforderung der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., das diese Arbeit durch grosszugige materielle Forderung ermoglichte. Braunschweig, im Dezember 1988 Frank Rieger 1. Einleitung "Die Annaherung an Amerika vollzieht sich selten ohne Muhen, und sie gluckt nicht immer. " Klaus Harpprecht Politikwissenschaftliche Untersuchungen und Betrachtun gen stehen in einem engen Verhaltnis wechselseitiger Beein flussung zu ihrem Forschungsobjekt der Politik. Die deut sche Politikwissenschaft warfare infolge ihrer Wiederbegrun dung nach dem Zweiten Weltkrieg durch die US-Emigra tionserfahrung zahlreicher ihrer Exponenten gepragt. US Erfahrungen verbanden sich mit traditionellen Elementen deutscher Politikwissenschaft - Ideengeschichte und die der Institutionenlehre verbundenen Staatswissenschafte- zu einer "Demokratie-Wissenschaft." In Ernst Fraenkels Werk wird diese Verarbeitung von US-Emigrationserfahrun gen und das Bemuhen, demokratische Strukturen ins Nach kriegsdeutschland zu schaffen, exemplarisch deutlich

Show description

Read Online or Download Der amerikanische Neokonservatismus: Analyse und Kritik eines post-liberalen Politikkonzepts PDF

Best german_12 books

Bildtafeln für die genetische Beratung

Das Anschauungsmaterial "Bildtafeln f}r die genetische Beratung" entstand aus den reichhaltigen und langj{hrigen Erfahrungen des Autors auf diesem Gebiet. Es besteht aus Bildern und Zeichnungen }ber medizinisch-genetische Befund , biologische Vorg{nge sowie Informationen }ber die verschiedenen Untersuchungsm|glichkeiten.

Fibel der gastrointestinalen Leitsymptome

Die Fibel erklärt in schematischen Übersichten mit kurzen Erläuterungen knapp und verständlich die wichtigsten gastrointestinalen Leitsymptome. Der vielbeschäftigte Arzt erhält damit eine praxisbezogene, übersichtliche info über die notwendigen ersten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Beurteilung von Analysenverfahren und -Ergebnissen

Einleitung Die analytische Chemie ist eine Kunst, sie zu beherrschen erfordert theoretische Kenntnisse, handwerkliches Können und persönliche Er­ fahrung. Ohne umfassende theoretische Kenntnisse geht der Überblick über die mannigfachen Möglichkeiten und über die Grenzen dieses Ge­ bietes verloren, ohne sauberes handwerkliches Können läßt sich keine noch so einfache examine einwandfrei durchführen, ohne langjährige persönliche Erfahrung ist keine Beurteilung eines analytischen difficulties und keine Bewertung von Analysenergebnissen möglich.

Extra resources for Der amerikanische Neokonservatismus: Analyse und Kritik eines post-liberalen Politikkonzepts

Example text

Interessanterweise ist dieser Ansatz nicht einmal in die politikwissenschaftliche Literatur der DDR eingegangen. Neokonservatismus wird von Werner Flach als "fortschrittsfeindliche bürgerliche Ideologie und Politik, die relativ geschlossen vor allem die Interessen der reaktionärsten und aggressivsten Kräfte des USA-Imperialismus ... "l definiert und vorn traditionellen Konservatismus unter'schieden: "Im Verhältnis zum traditionellen Konservatismus mit seinem Elitedenken, Antidemokratismus, Autoritätsglauben und seiner Verherrlichung reaktionärer Machtpolitik spielen im Neokonservatismus als Reaktion auf den Abbau der globalen Vormachtstellung der USA Fragen ihrer internationalen Position eine ungleich größere Rolle.

Wenn auch Robert Nisbet auf eine liberale Tradition verweist, die es zu bewahren gilt meint er eine andere als die der Neokonservativen. Während die Neokonservativen mit dem New Deal keinerlei Schwierigkeiten haben, und sich somit in der von dem europäischen Liberalismusverständnis unterschiedenen amerikanischen liberalism- Tradition befinden, rekurriert Nisbet auf ein älteres Liberalismusverständnis. Robert Nisbets "Konservatismus" hat seinen ideengeschichtlichen Hintergrund in den politischen Theorien des klassischen Liberalismus eines Montesquieu, Adam Smith, John Stuart Mill.

Dennoch folgt die Interpretation Ashfords hier durchweg dem Stand der Diskussion in den USA bis 1980. 3. Der Neokonservatismus im Licht der Forschung 51 "liberal" Mitte der 80er Jahre weitgehend aufgegeben haben17. Auch bei Gillian Peele, die den Neokonservatismus in ihrer breit angelegten Studie über die "Rechte" in den USA als "body of ideas, impulses, and tendencies"18 definiert, und betont, daß es sich hierbei nicht um eine Bewegung, sondern um höchst unterschiedliche Persönlichkeiten handelt, deren Argumente über den Zustand der Polity (dem politischen Gemeinwesen) nur in einem sehr allgemeinen Sinn in Harmonie sind, wird die enge Anlehnung an die amerikanische Debatte deutlich.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 13 votes
Comments are closed.