Download Des Bankers neue Kleider: Was bei Banken wirklich schief by Martin Hellwig, Anat Admati PDF

Download Des Bankers neue Kleider: Was bei Banken wirklich schief by Martin Hellwig, Anat Admati PDF

By Martin Hellwig, Anat Admati

Show description

Read or Download Des Bankers neue Kleider: Was bei Banken wirklich schief läuft und was sich ändern muss PDF

Similar german_12 books

Bildtafeln für die genetische Beratung

Das Anschauungsmaterial "Bildtafeln f}r die genetische Beratung" entstand aus den reichhaltigen und langj{hrigen Erfahrungen des Autors auf diesem Gebiet. Es besteht aus Bildern und Zeichnungen }ber medizinisch-genetische Befund , biologische Vorg{nge sowie Informationen }ber die verschiedenen Untersuchungsm|glichkeiten.

Fibel der gastrointestinalen Leitsymptome

Die Fibel erklärt in schematischen Übersichten mit kurzen Erläuterungen knapp und verständlich die wichtigsten gastrointestinalen Leitsymptome. Der vielbeschäftigte Arzt erhält damit eine praxisbezogene, übersichtliche details über die notwendigen ersten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Beurteilung von Analysenverfahren und -Ergebnissen

Einleitung Die analytische Chemie ist eine Kunst, sie zu beherrschen erfordert theoretische Kenntnisse, handwerkliches Können und persönliche Er­ fahrung. Ohne umfassende theoretische Kenntnisse geht der Überblick über die mannigfachen Möglichkeiten und über die Grenzen dieses Ge­ bietes verloren, ohne sauberes handwerkliches Können läßt sich keine noch so einfache examine einwandfrei durchführen, ohne langjährige persönliche Erfahrung ist keine Beurteilung eines analytischen difficulties und keine Bewertung von Analysenergebnissen möglich.

Additional resources for Des Bankers neue Kleider: Was bei Banken wirklich schief läuft und was sich ändern muss

Example text

Diese Interessenkonflikte und Ineffizienzen erklären einen Großteil von dem, was bei den Banken schiefläuft, und geben einen Hinweis darauf, was getan werden muss. Um diese Probleme zu verstehen und die fehlerhaften Argumente der Bankenlobby als das zu entlarven, was sie sind – reine Scheinargumente –, ist es wichtig, den Zusammenhang zwischen Schulden und Risiko zu kennen. Das ist das Thema der folgenden Kapitel. Zunächst besprechen wir ganz allgemein die Beziehung zwischen Verschuldung und Risiko, unabhängig vom Bankensektor.

32 Und der Wert dieses Zinsvorteils ist umso größer, je mehr Fremdkapital die Bank aufnimmt. Das sind nur einige Beispiele für das, was wir als des Bankers neue Kleider bezeichnen – falsche und irreführende Behauptungen, die in den Diskussionen über Bankenregulierung regelmäßig vorgetragen werden. Viele dieser Behauptungen klingen zunächst einleuchtend, bei näherer Betrachtung stellt man jedoch fest, dass sie nicht mehr Substanz besitzen als die fiktiven neuen Kleider des Kaisers aus Andersens Märchen.

Es gab keine ernsthafte Analyse der Frage, wie man das ­Finanzsystem sicherer machen könnte. Viele behaupteten gleich, sie »wüssten«, was die Krise verursacht habe und was unternommen beziehungsweise unterlassen werden müsse, und suchten gar nicht erst weiter. Banken und ihre Lobbyisten argumentierten, im Bankensystem sei gar nicht viel zu reformieren. Gebetsmühlenartig wiederholten sie, einschneidende Reformen würden die Tätigkeit der Banken behindern und der Wirtschaft schaden. Wolle man, dass Banken Kredite an Unternehmen vergeben und damit das Wirtschaftswachstum unterstützen, so versuchten sie uns weiszumachen, so müsse man das bestehende System so hinnehmen, wie es war.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes
Comments are closed.