Download Diskrete Optimierung by Prof. Dr. rer. nat. habil. Werner Dück (auth.) PDF

Download Diskrete Optimierung by Prof. Dr. rer. nat. habil. Werner Dück (auth.) PDF

By Prof. Dr. rer. nat. habil. Werner Dück (auth.)

Show description

Read or Download Diskrete Optimierung PDF

Best german_12 books

Bildtafeln für die genetische Beratung

Das Anschauungsmaterial "Bildtafeln f}r die genetische Beratung" entstand aus den reichhaltigen und langj{hrigen Erfahrungen des Autors auf diesem Gebiet. Es besteht aus Bildern und Zeichnungen }ber medizinisch-genetische Befund , biologische Vorg{nge sowie Informationen }ber die verschiedenen Untersuchungsm|glichkeiten.

Fibel der gastrointestinalen Leitsymptome

Die Fibel erklärt in schematischen Übersichten mit kurzen Erläuterungen knapp und verständlich die wichtigsten gastrointestinalen Leitsymptome. Der vielbeschäftigte Arzt erhält damit eine praxisbezogene, übersichtliche details über die notwendigen ersten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Beurteilung von Analysenverfahren und -Ergebnissen

Einleitung Die analytische Chemie ist eine Kunst, sie zu beherrschen erfordert theoretische Kenntnisse, handwerkliches Können und persönliche Er­ fahrung. Ohne umfassende theoretische Kenntnisse geht der Überblick über die mannigfachen Möglichkeiten und über die Grenzen dieses Ge­ bietes verloren, ohne sauberes handwerkliches Können läßt sich keine noch so einfache examine einwandfrei durchführen, ohne langjährige persönliche Erfahrung ist keine Beurteilung eines analytischen difficulties und keine Bewertung von Analysenergebnissen möglich.

Additional resources for Diskrete Optimierung

Sample text

1. :\Iodelle der Sortimentspianung Das Optimierungsmodelllautet: n Z =~ j=1 n ~ aijXj i=1 Xj > < ai' gjXj max i = 1,2, ... , m 0, j = 1, 2, ... , n xi ganzzahlig, j = 1,2, ... , n. Wir haben eine ganzzahlige lineare Optimierungsaufgabe erhalten. Dabei ist es fUr unsere Betrachtungen belanglos, ob die Produktionsbedingungen des Betriebes gegebenenfalls weitereNebenbedingungen erforderlich machen. Fiihren wir, wie in der linearen Optimierung ublich, die Schlupfvariablen xn+l> x n+2,"" x n+m ein, geht das Optimierungsmodell in die N ormalform n Z =~ gjXj max j=1 n ~ aijxj j=1 Xi + Xn+, = ai' i = 2.

3. Das Rucksackproblem die durch die sprunghafte Erweiterung sich ergebende zusatzliche Kapazitat bjxn+j nach oben beschrankt ist. AuBerdem werden die ganzzahligen Sprungzahlvariablen xn+j durch obere Schranken begrenzt. Die Ganzzahligkeitsforderungen beziehen sich nur auf die Variablen xnH' so daB wir eine gemischt-ganzzahlige lineare Optimierungsaufgabe gefunden haben. 1st fUr eine Fertigungsanlage Aj keine Kapazitiitserweiterung vorgesehen, kann die entsprechende Variable xn+j gleich:Xull gesetzt werden.

Modellstrukturen der diskreten Optimierung Viellllehr llliissen wir uns darauf beschranken, die Weite der Anwendungsllloglichkeiten der diskreten Optimierung durch die folgenden Betrachtungen anzudeuten. 1. Modelle der Sortirnentsplanung Wir bemerkten bereits mehrfach, daB es eine Reihe von linearen Optilllierungsmodellen gibt, bei denen sich zwangsliiufig Ganzzahligkeitsforderungen durch die okonOlllische Problelllstellung ergeben. Eine derartige Problelllsituation erliiutern wir an Hand von Aufgaben der Planung des Produktionssortilllents.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 7 votes
Comments are closed.