Download Evaluation allgemeinpsychiatrisch-tagesklinischer Behandlung by Petra Garlipp PDF

Download Evaluation allgemeinpsychiatrisch-tagesklinischer Behandlung by Petra Garlipp PDF

By Petra Garlipp

Show description

Read Online or Download Evaluation allgemeinpsychiatrisch-tagesklinischer Behandlung unter besonderer Berücksichtigung des Behandlungsendes - Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie Band 115 PDF

Similar graphic arts books

Automatic beautifier for drawings and illustrations

We describe a mode for inferring constraints which are fascinating for a given (rough) drawing after which editing the drawing to fulfill the restrictions anyplace attainable. the tactic has been carried out as a part of an internet snap shots editor operating lower than the UNIX™ working method and it has gone through differences according to consumer enter.

Gonadotropin - A Medical Dictionary, Bibliography, and Annotated Research Guide to Internet References

It is a 3-in-1 reference e-book. It supplies an entire clinical dictionary overlaying 1000s of phrases and expressions when it comes to gonadotropin. It additionally provides huge lists of bibliographic citations. eventually, it presents info to clients on how you can replace their wisdom utilizing a number of net assets.

Extra info for Evaluation allgemeinpsychiatrisch-tagesklinischer Behandlung unter besonderer Berücksichtigung des Behandlungsendes - Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie Band 115

Example text

Neben Paar- und Familiengesprächen bei Bedarf können Angehörigeninformationsveranstaltungen helfen, die Behandlungsinstitution Tagesklinik vor Ort kennenzulernen und ggfs. auch allgemeine, nicht patientenbezogene, Informationen über psychische Erkrankung auszutauschen. Die hiesige Tagesklinik hat im Sommer 2002 begonnen, eine Angehörigeninformationsveranstaltung einmal im Monat anzubieten. Insgesamt repräsentiert die hiesige Tagesklinik eine typische allgemein-psychiatrische Tagesklinik mit einer heterogenen, oft schwerkranken Klientel, die mit einer Mischung aus Einzel- und Gruppentherapie mit psycho-, ergo-, sozio-, körper-, arbeits- und familientherapeutischen Elementen und ggfs.

Es ist zu bedenken, dass eine mangelnde Compliance in der Psychiatrie auch vereinzelt dazu führt, dass effektive, aber risikobehaftete Therapien dem Patienten aus ärztlicher Verantwortung vorenthalten werden müssen. B. für die Gabe des Neuroleptikums Clozapin, das mit dem Risiko einer Agranulozytose behaftet ist. Regelmäßige Laborkontrollen müssen daher erfolgen. Bei mangelnder Compliance kann das Präparat nicht eingesetzt werden. B. den trizyklischen Antidepressiva, auch darauf hingewiesen werden, dass die erwünschten Hauptwirkungen erst mit einer Latenz, die Nebenwirkungen jedoch sehr kurzfristig auftreten (Linden 1979).

Betont wurden die Aspekte der Atmosphäre und der Sicherheit, das Bezugstherapeutensystem und der Mitpatientenkontakt. YoashGantz und Gantz (1987) diskutierten den möglichen Einfluss der Faktoren Erwartung (expectations) seitens des Patienten und ihre grundsätzliche Einstellung zur Therapie (attitudes). In ihrer Untersuchung zu den Einstellungen der Patienten ließ sich dieser Faktor jedoch nicht als Prädiktor für den Therapieoutcome bestätigen. In einer Fünf-Jahres-Untersuchung (n = 83) in der Schweiz fanden Heitger und Saameli (1995) in der Katamnese (n = 46) eine deutliche Verbesserung der Tagesklinikpatienten für die Bereiche berufliche Tätigkeit und soziale Kompetenz.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 5 votes
Comments are closed.