Download Jahresbericht über die Beobachtungs-Ergebnisse: den by Dr. A. Müttrich (auth.), Dr. A. Müttrich (eds.) PDF

Download Jahresbericht über die Beobachtungs-Ergebnisse: den by Dr. A. Müttrich (auth.), Dr. A. Müttrich (eds.) PDF

By Dr. A. Müttrich (auth.), Dr. A. Müttrich (eds.)

Show description

Read or Download Jahresbericht über die Beobachtungs-Ergebnisse: den forstlichen Versuchsanstalten des Königreich Preussen, des Königreich Württemberg, des Herzogthum Braunschweig, der thüringischen Staaten, der Reichslande und dem Landes-directorium der Provinz Hannover PDF

Best german_12 books

Bildtafeln für die genetische Beratung

Das Anschauungsmaterial "Bildtafeln f}r die genetische Beratung" entstand aus den reichhaltigen und langj{hrigen Erfahrungen des Autors auf diesem Gebiet. Es besteht aus Bildern und Zeichnungen }ber medizinisch-genetische Befund , biologische Vorg{nge sowie Informationen }ber die verschiedenen Untersuchungsm|glichkeiten.

Fibel der gastrointestinalen Leitsymptome

Die Fibel erklärt in schematischen Übersichten mit kurzen Erläuterungen knapp und verständlich die wichtigsten gastrointestinalen Leitsymptome. Der vielbeschäftigte Arzt erhält damit eine praxisbezogene, übersichtliche details über die notwendigen ersten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Beurteilung von Analysenverfahren und -Ergebnissen

Einleitung Die analytische Chemie ist eine Kunst, sie zu beherrschen erfordert theoretische Kenntnisse, handwerkliches Können und persönliche Er­ fahrung. Ohne umfassende theoretische Kenntnisse geht der Überblick über die mannigfachen Möglichkeiten und über die Grenzen dieses Ge­ bietes verloren, ohne sauberes handwerkliches Können läßt sich keine noch so einfache examine einwandfrei durchführen, ohne langjährige persönliche Erfahrung ist keine Beurteilung eines analytischen difficulties und keine Bewertung von Analysenergebnissen möglich.

Additional resources for Jahresbericht über die Beobachtungs-Ergebnisse: den forstlichen Versuchsanstalten des Königreich Preussen, des Königreich Württemberg, des Herzogthum Braunschweig, der thüringischen Staaten, der Reichslande und dem Landes-directorium der Provinz Hannover

Sample text

Po ~~ ...... 7,5 5,1 8,8 5,5 7,7 4,8 8,9 8,5 8,5 8,7 ,6,4 7,2 6,7 10,3 8,9 7,4 11,0 12,1 8,1 12,5 8,0 10,2 7,2 12,1 13,3 11,1 12,0 9,5 9,4 9,2 13,6 11,7 9,3 4,0 3,1 1,1 4,9 2,4 3,6 2,0 4,9 4,0 5,1 5,2 3,3 3,8 2,4 5,1 5,3 2,8 ~:il . ;=6' .... 9 ; ~ Po .. Po ~ ~ ...... t ~ .... ~ ..... ;~ - 5,2 - ::Zl~ ~ - - Bestandes vorlaufig noch nicht angestellt werden. cf. S. 111. angegeben werden, weil dieselben vom 26. MaTz bis 25. Mai ausgesetzt werden mussten. cf. S. 2 u. S. 15. 1882 3 34 Tafel Unterschiede zwischen den Monatsmitteln der Maxima -Temperaturen der Januar Fritzen Kurwien Carlsberg Eberswalde Schmiedefeld Friedrichsrode Sonnenberg Marienthal Lintzel Hadersleben Schoo Lahnhof Hollerath St.

Juni 16. 22. "" 17. Juli 22. Dat. 23,9 30,7 32,6 25,9 32,0 27,8 26,1 26,6 30,9 35,1 25,5 29,7 25,8 25,3 25,2 28,6 26,6 " -15,0 -17,9 -15,5 -13,9 -11,6 -12,9 - 7,8 -12,4 -12,1 -15,0 -11,7 - 9,4 42,8 44,0 42,1 44,8 46,7 38,4 37,5 38,2 37,4 40,2 40,3 36,0 16. 16. 16. " 16. " - " 16. Aug. 15. Juli 15. " 30. Dec. Aug. 3. Fbr. 26. Jan. 10. Dec. 3. " 4. Fbr. 5. Fbr. 22. " 3. 3. " 3. " 3. Nov. " " 16. " Dat. Dec. -10,5 42,5 Eo< - 25,0 26,8 31,0 26,3 25,5 28,0 35,2 28,1 28,3 28,3 27,5 31,6 30,9 32,6 27,4 31,8 I Temp.

26. 11. 18. VIII 16. 11. VII 22. 23. 23. VII 22. 23. vm 15,2 11,4 mittagsbeobachtnnr· I Ditr. VllI 21. 22. ·23. VIII 13,2 17,8 26. 21. VII 26. 21. VII 26. 21. VII 11,1 21. 28. VII 21. 28. -28. 31. VIII IS. 21. Vm 22. VIII 14,4 12,9 25. 26. ·19. -19. vm 25. 26. -18. vm 13,0 10,1 1,2 Mtr. tief Ditr. -5,3 -4,6 -1,6 -3,1 -1,2 -1'·1'2~ -3,7 -3,3 -2,6 -3,3 -3,3 -1,5 -1,2 -1,0 -3,0 -2,4 -3,9 -4,0 -3,2 -3,8 -2,8 -1,8 -1,3 -1,5 -3,3 -1,4 -3,3 -4,1 -3,0 -2,9 Im Walde 1m Freien 2t 23. ·29. VII 16,8 Ditr. -24.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 10 votes
Comments are closed.